Was passt in die Schultasche?

Für viele Kinder ist die Vorfreude auf die Schule mit der Wahl der eigenen Schultasche verknüpft. Doch was sollte darin eigentlich alles Platz haben? Die meisten Schulen stellen eine Materialliste für das neue Schuljahr zusammen, auf der etwa Bücher, Hefte und Malkasten stehen. Doch daneben gibt noch weitere wichtige Extras zu bedenken.

Federmäppchen. Füller, Stifte und andere Utensilien sind in einem Federmäppchen mit Schlaufen oder einer Stiftrolle stets griffbereit.

Gymnastikbeutel. Für Sportsachen oder Kleidung zum Wechseln sind Gymnastikbeutel ideal, die in die Schultasche passen.

Brotdose oder Lunchbag. Spezielle Frühstückstaschen schützen Schulsachen vor auslaufenden Getränken, krümelnden Pausenbroten und unerwünschtem Geruch.

Snacks. Damit Kinder zwischen den Schulstunden neue Energie tanken, brauchen sie Snacks. Am besten eignen sich Müsliriegel, Nüsse oder Äpfel, die sich gut in der Schultasche verstauen lassen.

Lunchbags ansehen
Was passt in die Schultasche? | Kipling

So hältst du in Ordnung in der Schultasche

Schulkindern fällt es häufig schwer, Ordnung in ihre Schultasche zu bringen. Die Schultaschen von Kipling haben viele Innentaschen und Fächer, in denen alles ordentlich verstaut werden kann. Wir haben aber noch weitere Tipps, wie du Ordnung in deine Schultasche bekommst.

Sieh rechtzeitig im Stundenplan nach, was du für den nächsten Tag brauchst und einpacken solltest. Wenn du deine Schulsachen stets in denselben Innentaschen und Fächern deiner Schultasche verstaust, ist Schluss mit langem Suchen. Stecke daher Snacks und Stifte jeweils in eine bestimmte Innentasche.

Wenn du kleinere Dinge in eigenen Beuteln, Mäppchen oder Taschen aufbewahrst, ist deine Schultasche immer aufgeräumt und du findest die Stifte und Snacks sofort. In den Federmäppchen von Kipling sind deine Stifte und Füller stets griffbereit und durch eine spezielle Frühstückstasche schützt du die Schulsachen vor auslaufenden Getränken, Flecken oder Geruch.

Zubehör für Schultaschen
So hältst du in Ordnung in der Schultasche bag

Reinigen von Schultaschen

Die Schultaschen von Kipling lassen sich einfach reinigen, ohne sie in die Waschmaschine zu geben:

1. Entferne Flecken mit einem feuchten Tuch.

2. Hartnäckige Flecken entfernst du am besten mithilfe von kaltem Wasser, Neutralseife und einer weichen Bürste.

3. Lass deine Tasche an der Luft trocknen, schütze sie aber vor direkter Sonne.

Verwende zum Reinigen deiner Schultasche niemals Bleiche oder scharfe Reinigungsmittel und weiche sie nicht in Wasser ein. Auch solltest du die Tasche niemals in den Trockner geben, da sie einlaufen könnte.

Chemische Reinigung, Fleckentferner und heißes Wasser könnten deiner Schultasche ebenfalls schaden.

Mehr zu Produktpflege
Reinigen von Schultaschen | Kipling
Nach oben gehen